Bild
Willkommen bei KlammKredit.de - Momentan stehen 7.000.000 Klammlose zum Verleihen bereit - Im Verleih sind momentan 70.961.524 Klammlose
Bild
 
NAVIGATION
  » Startseite
  » Login
  » Registrieren
 
  » FAQ
  » Mediadaten
  » Impressum
  » Bannerfarm
  » Werbepartner
  Navigation
  » Forum
 
 
Klammkredit ~ Frequently Asked Questions

FAQ

1. Kostet mich die Mitgliedschaft bei Klammkredit etwas ?

Ohne Aktivität ist die Mitgliedschaft sowohl für Schuldner als auch für Gläubiger völlig kostenlos. Sollte der Schuldner einen Kredit aufnehmen, entstehen ihm 0.1 % der täglichen Zinsen, die als Betreibergebühren an Klammkredit abzuführen sind. Diese Abführung übernimmt allerdings der Gläubiger.

2. Wer kann alles mit machen?

Teilnehmen darf jede Person aus Deutschland, österreich oder der Schweiz, welche das 18. Lebensjahr vollendet haben. Pro Klammaccount ist allerdings nur 1 Mitgliedschaft als Gläubiger und 1 Mitgliedschaft als Schuldner erlaubt.

3. Kann ich meinen Kredit auch früher zurückzahlen?

Ja ! Sie können als Schuldner ihre Schulden jederzeit begleichen. Dazu klicken sie einfach auf Laufende Kredite und dort auf Lose abzahlen. Geben sie nun den Losebetrag ein, den sie abzahlen möchten. Zahlen sie alle Loseschulden zurück, gilt der Kredit als getilgt.

4. Was ist mit Dauer gemeint?

Dauer ist die maximale Zeit in Tagen, die sie Zeit haben den Kredit nach Aufnahme zurück zu zahlen. Sollten sie die Dauer überschreiten, rechnet Klammkredit automatisch mit einem überziehungszins von 5 % pro Tag.

5. Wann werden die Zinsen berechnet? Ab wann zahlt man Zinsen?

Die Berechnung der Zinsen erfolgt täglich um 00:00 Uhr. Wenn sie nun um 22:00 Uhr 1 Million Lose leihen, wird um 00:00 bereits für 1 Tag Zinsen berechnet. Die Aktualisierung erfolgt sicher per Cronjob ( also automatisch ).

6. Welche Möglichkeiten zur Erhöhung des Kreditleihvolumen gibt es?

Stufe 1: Nachdem der Personalausweis hochgeladen und geprüft wurde, beträgt das Kreditvolumen: 40.000.000 Klammlose ( ca. 50 € )

Stufe 2: Die Bearbeitung kann bis zu 3 Wochen dauern. Ihr erhaltet einen Brief mit einem Verifizierungscode. Nach Freigabe erhaltet ihr ein Limit von 80.000.000 Klammlosen (ca. 100 €)

Stufe 3: Verifizierung mittels Postidentverfahren. Die Kosten hierfür werden noch mitgeteilt. Das Limit nach dieser Freischaltung erfolgt Benutzerdefiniert, jedoch mindestens 160.000.000 Klammlosen (ca. 200 €)

Stand 23.03.2017


 
 
Menü
  Konto: 0
  » News
  » Posteingang
  » Nachricht schreiben
  » Postausgang
  » Support
 
 
WERBUNG
Copyright by Webace Media Group